18
JAN
2017

Unsere Auszubildende der Buchbinderei bot mit ihren Kolleginnen im Dezember wieder kunstvoll gebundene Bücher und Hefte, Adressbücher, Schachteln und Kästchen in der Bibliothek zum Verkauf an.

Diese jährliche Aktion wurde auch dieses Mal wieder sehr gut angenommen.
Der Erlös wurde wie bisher auch an eine gemeinnützige Einrichtung gespendet.
Am 18.Januar kamen zwei Vertreterinnen des Frauenhaus-Fördervereins Bremen e.V. in unsere Werkstatt und nahmen dort erfreut die Spende von über 1000 Euro aus den Händen unserer Auszubildenden entgegen.

Wir wünschen dem Förderverein alles Gute bei der weiteren Arbeit!

Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.
Kommentar schreiben